BBL wählt Sara SA für die Einrichtung der eidgenössischen Büroräume.
Am 9. Mai 2017 hat das Bundesamt für Bauten und Logistik dem Unternehmen Sara SA den Auftrag zur Lieferung von ca. 7000 Schränken zur Einrichtung verschiedener eidgenössischer Büros erteilt und dies im Informationssystem über das öffentliche Auftragswesen in der Schweiz (SIMAP) veröffentlicht.
 
Nach einer sorgfältigen und strengen Auswahl durch das Bundesamt für Bauten und Logistik – BBL, erhielt Sara SA, die seit 1961 in der Herstellung von Büromöbeln aus Metall tätig ist und ihren Sitz in Tenero hat, den Zuspruch für drei der sieben zu vergebenden Lose für die Belieferung der verschiedenen eidgenössischen Niederlassungen mit Büromöbeln während der nächsten sieben Jahre in einem Gesamtwert von mehr als fünf Millionen Schweizer Franken.

Die renommierte Qualität made in Tessin von Sara SA wurde erneut belohnt und von einem so bedeutenden öffentlichen Organ wie BBL auserwählt. Die Ausschreibung sah sowohl auf Produktebene als auch auf der Ebene der Unternehmenspolitik viele genaue und rigorose Auswahlkriterien vor.

Die Ansprüche des Bundesamtes, denen Sara SA gerecht wurde, waren mehrere: Angefangen bei der Qualität des Prototypen, mit aufmerksamer Analyse der einzelnen Bewertungskriterien, bis hin zur Garantie des Endproduktes, die bei Sara SA 10 Jahre beträgt.

Für drei Produktarten, die Gegenstand der Ausschreibung waren, bzw. Garderobenschränke, Rollladenschränke und Schiebetürschränke, erhielt Sara SA in Bezug auf die oben genannten Kriterien dank ihrer Flexibilität und dank der firmeninternen Planungs- und Entwicklungsabteilung, die es ihr erlaubte komplett massgeschneiderte Prototypen herzustellen und dabei die strengen Vorgaben der Bundesbehörde aufs Genaueste einzuhalten, die höchste Punktzahl.

Massanfertigungen sind in der Tat die grosse Stärke von Sara SA.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Tessiner Unternehmen als Gewinner bei derartigen Herausforderungen, bei denen es um jedes Detail geht, hervorgeht. Verschiedene Beispiele wie die Niederlassung von Aduno in Bedano, der Campus Jansen in Oberriet, bis hin zu Kunden, die weniger mit der Bürowelt zu tun haben, wie das Strandbad von Locarno und das Festivalzentrum in Locarno, haben Sara SA zu einer Referenzmarke auf dem Markt für Masseinrichtung in der ganzen Schweiz gemacht.

Aber bei der Bewertung wurde nicht nur die Produktqualität beurteilt. Andere wichtige Kriterien wie z.B. die Nachhaltigkeit in Umweltfragen waren bei der Auswahl ausschlaggebend. Sara SA hat in der Tat auch in punkto Ökologie einen hervorragenden Ruf.

Auch schon wegen seiner geografischen Lage im Naturschutzgebiet Bolle di Magadino, legt das Unternehmen sowohl hinsichtlich der Produktionsprozesse als auch bei der Auswahl der Materialien und seiner Lieferanten einen besonderen Wert auf Umweltschutz.

90 % der Materialien und Einzelteile werden in der Schweiz eingekauft, die übrigen 10% kommen aus Deutschland, Österreich und Italien. Auch die Verwendung von Metall als Rohstoff im Produktionszyklus ist eine umweltfreundliche Entscheidung der Firma. Dieses Material ist in der Tat zu 100% wiederverwertbar und stellt eine hervorragende Alternative zum Holz dar, was dem Schutz der Wälder dient und die Verwendung oft giftiger umweltschädlicher Leime vermeidet. Überdies bedient sich Sara SA eines Thermolackierverfahrens mit Pulverbeschichtung, durch das Farben, die frei von Lösungsmitteln und anderen schädlichen Stoffen sind, gewährleistet werden.

Schliesslich verfügt das Unternehmen von Tenero über die drittgrösste Photovoltaikanlage des Kantons, die dank der Zusammenarbeit des Tessiner Elektrizitätswerks AET und der Elektrizitätsgesellschaft des Sopraceneri entstand. Bestehend aus 3.348 Sonnenkollektoren mit einer aktiven Oberfläche von 5.600 m2 ist die Anlage imstande, 947 MWh zu produzieren, genug um den Bedarf von mehr als 230 Haushalten zu decken.

Die nächsten sieben Jahre lang wird Sara SA daher wieder der offizielle Lieferant der Eidgenossenschaft für Garderobenschränke (1200 Stück), Rollladenschränke (940 Stück) und Schiebetürschränke (4700 Stück) mit insgesamt 6840 Teilen sein und ausserdem bis zum Jahresende 5000 Schränke an das Verteidigungsdepartement liefern. Das Ganze in einem Gesamtwert von mehr als fünf Millionen Schweizer Franken.
weiterlesen
Eine neue Geschäftsleitung für das Unternehmen Sara SA in Tenero
Am zweiten Mai hat das Unternehmen Sara SA, seit 1961 Hersteller von Büroeinrichtung, seinen neuen Geschäftsleiter, Mauro Solidoro, willkommen geheissen.
Der ehemalige Verkaufsleiter von Stoll Giroflex AG hat die Nachfolge von Luciano Ganavelli angetreten, der nach zehnjähriger begeisterter Leitung des Unternehmens in Tenero beschlossen hat, in den Ruhestand zu treten. Dank seines Einsatzes hat sich das Unternehmen in dieser Zeit nicht nur im Kanton Tessin aber auch jenseits der Alpen zu einem wichtigen Ansprechpartner auf dem Gebiet der Büroeinrichtung entwickelt.

Heute beginnt für Sara SA ein neuer Abschnitt.

Der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Gianfranco Patelli, hat den neuen Direktor mit folgenden Worten vorgestellt: “Wir sind überzeugt, mit Herrn Solidoro einen würdigen Nachfolger für den scheidenden Geschäftsleiter gefunden zu haben. In einem so entscheidenden Moment, in dem der Markt für Büromöbel sich in puncto Design und Technologie in einer Phase des starken Wandels befindet und der Preiskampf immer erbitterter wird, was vor allem auf die Stärkung des Frankens gegenüber dem Euro zurückzuführen ist, und was zu einer vermehrten ausländischen Konkurrenz geführt hat, sind wir uns dessen sicher, dass Herr Solidoro die Herausforderungen, vor die ihn dieses neue berufliche Herausforderung stellen wird, mit Begeisterung und Entschlossenheit meistern und die Strategie 2020, die auf ein bedeutendes wirtschaftliches Wachstum abzielt, aufs Beste umsetzen wird”.

Hr. Solidoro ist ein erfahrener Kenner der Branche und hat sowohl in der Funktion als Business Development Manager als auch als Geschäftsleiter Erfahrung.
Während seiner beruflichen Laufbahn hat er in verschiedenen Betrieben gearbeitet, die im Baugewerbe tätig sind. Zu seinen letzten Etappen gehören die Hawa AG, bei der er fünf Jahre lang als Verantwortlicher im Business Development beschäftigt war, die Häfele AG, bei der er drei Jahre lang die Leitung der Schweizer Filiale innehatte, und schliesslich war er Verkaufsleiter bei Stoll Giroflex AG, Herstellerin von Bürostühlen und bereits Geschäftspartner von Sara SA.

“Wir sind uns sicher” schliesst Patelli stolz seine Rede ab, “dass Herr Solidoro dank dieser wichtigen Erfahrungen und Kompetenzen sowie dank seiner bestimmten und dynamischen Persönlichkeit dem Unternehmen Sara SA eine positive Zukunft sichern kann”.

Und wie sieht Herr Solidoro seine Zukunft bei Sara? Welche sind die ersten Schritte, die man in einem Markt, der immer mehr von Konkurrenzdenken geprägt ist, unternehmen sollte? Wie sind die immer deutlicher werdenden Veränderungen in der Arbeitswelt und bei der Arbeitsweise anzugehen?
“Man muss etwas vorausschicken” erklärt der neue Direktor von Sara SA: “ Die neuen Technologien haben unser Leben radikal verändert, unsere Gewohnheiten haben sich gewandelt wie auch unser Art zu denken und zu handeln. Es ist für uns unvorstellbar geworden ohne Handy aus dem Haus zu gehen, ein Restaurant auszuwählen, ohne vorher Beurteilungen im Internet gelesen zu haben, oder ein Hotel oder einen Flug zu buchen ohne hierfür die spezielle App zu nutzen. Wie oft lesen wir die Nachrichten online direkt auf dem Handy oder dem Tablet, statt in der guten alten Zeitung zu blättern, oder hören Musik über Streamingdienste, statt eine CD zu kaufen?”.

“Angesichts dieses Szenarios” fährt Solidoro fort, “ist es leicht nachzuvollziehen, wie sich auch die Arbeitswelt und die Arbeitsweise an sich gewandelt haben. Bei der Planung der Arbeitsbereiche hat es in den letzten Jahren grosse Veränderungen gegeben und es ist offensichtlich, dass weitere Veränderungen folgen werden, da nicht mehr von festen Arbeitsplätzen die Rede ist und nicht mehr der Bedarf Unmengen von Papier zu archivieren wie früher besteht. Ganz im Gegenteil: Die Bereiche öffnen sich und werden Wohnräumen immer ähnlicher, um Orte zu werden, an denen man sich trifft, sich austauscht und um im Team zu arbeiten. Die operative Arbeit wird fast nicht mehr im Büro ausgeführt, es gibt viel mehr Freiheit und Flexibilität in Bezug auf die Wahl des Arbeitsplatzes von dem aus man seine täglichen Aktivitäten erledigt”.
Viele verwenden in der Tat den Begriff “Smart Working”. Und so werden auch die Gebäude und Einrichtungen “smart”, oder, besser gesagt, funktionell, technologisch und flexibel, um den Bedürfnissen der Arbeitnehmer während der verschieden Phasen eines Tages gerecht zu werden.

“So gesehen” fährt der Geschäftsleiter weiter fort, “muss der Hersteller ein noch wachsameres Auge haben für neue Trends und die Bedürfnisse der Kunden. Die neuen Technologien müssen z.B. in die Möbel selbst integriert werden. Jedes Element muss Zeit- und Platzersparnis garantieren, Beweglichkeit und Verbindungen erleichtern“.
 “Das ist für uns eine hervorragende Herausforderung. Die Konkurrenz ist gut gerüstet, das stimmt, aber das sollte als Anreiz dienen, um sich weiter zu entwickeln und um sich zu verbessern. Unsere grosse Stärke ist unser Know-how, das es uns erlaubt unseren Kunden die höchste Qualität zu bieten.

“Ich denke” sagt Herr Solidoro abschliessend, “dass der Moment gekommen ist, sich auf die Weiterentwicklung des Produkts zu konzentrieren, um eine immer aufmerksamere und anspruchsvollere Kundschaft zufriedenzustellen. Auf neue Bedürfnisse im Arbeitsbereich müssen notwendigerweise auch neue angemessene Produkte folgen. Das ist es, worauf wir unser Augenmerk richten werden, wenn wir unser Angebot an Massanfertigungen, das wir dank unserer internen Kompetenzen auf dem Gebiet der Planung und Produktentwicklung garantieren können, ausbauen und weiterentwickeln“.
details
Special Spring Offer: Smart table, smart price!
Vom 03.04.17 bis 30.06.17 wird der elektrische Sitz-/Stehtisch „Smart“ zum sensationellen Preis erhältlich sein.
Profitieren Sie von der Aktion und erkundigen Sie sich bei Ihrem Fachhändler in der Nähe.
details
Banca Raiffeisen Campagnadorna. Ein naheliegendes Qualitätsprojekt.
Der neue Standort in Stabio, geplant und ausgeführt vom Studio Montemurro Aguiar Architetti aus Mendrisio, schafft Kontinuität im öffentlichen Raum.

Das anspruchsvolle Projekt zeichnet sich durch seine vielen Details aus, welche akribisch durchdacht und konsequent an das Gebäude angepasst wurden.
 
Einerseits stechen die rechten Winkel ins Auge, welche die Geometrie der umliegenden Industriegebäude übernehmen, andererseits sollen geschwungene Formen den Dialog mit der Szenerie eingehen: Wie zwei geöffnete Arme, welche eine einladende Wirkung erzeugen.
 
Das Innere der Halle besteht aus drei offenen Ebenen, welche durch ein Dachfenster erhellt werden. Durchlässigkeit und Licht stellen auch die zentralen Themen des Gebäudes dar.

Ganz in diesem Sinne sollte auch die Einrichtung der Büros, welche sich auf den zwei oberen Ebenen befinden, hell und sachlich gehalten sein.

Die Einrichtungslinie von Sara setzt diese Vorgaben perfekt um. Das essenzielle, kontrollierte Design, die raffinierten, leichten, aber auch soliden und beständigen Formen und Farben konnten überzeugen und die technischen Ansprüche des Kunden mit Kompetenz und Flexibilität erfüllen.

Das Ergebnis: Eine Qualitätseinrichtung 100% Swiss Made, anspruchsvoll und effizient, im Einklang mit der anfänglichen Projektidee.
 
Clicken Sie hier, um die Fotos des Projekts anzusehen.
details
Espo Verbano. Arrivederci al prossimo anno!
Anche questa edizione di Espo Verbano si è conclusa con successo.
Grazie a tutti per le vostre gradite visite e arrivederci al prossimo anno!
details
Der neue Sitz-/Stehtisch von Sara SA ist SMART... Auch hinsichtlich Preis!
Es freut uns Ihnen das neuste Produkt aus dem Hause Sara SA präsentieren zu dürfen.
 
Ergänzend zum kompletten T-Fuss-Tischsortiment Conte, welches in den Ausführungen Höhe fix, höheneinstellbar sowie elektrisch höhenverstellbar erhältlich ist, steht Ihnen ab sofort zusätzlich der elektrisch höhenverstellbare Smart zur Verfügung.
 
Smart , als ergonomisch wertvoller, zweifach teleskopierter Tisch zeichnet sich insbesondere durch einen sehr interessanten Preis aus und dies bei der gewohnt hohen Produktequalität von Sara SA
 
Verfügbar ist der Sitz-/Stehtisch Smart in drei Dimensionen und zwei Farbvarianten.     
Der Smart-Tisch befriedigt die wesentlichen Bedürfnisse, welche an ein professionelles Büromöbel gestellt werden.
 
Für weitere Informationen laden Sie bitte die Preisliste auf der Fachhändlerzone.

 
Gerne erstellen wir Ihnen auch eine Offerte unter
Tel 091-735 69 40 oder info@sara-suisse.ch
 
SARA. Swiss quality for SMART working!
details
Notdienstzentrum Mendrisio
Das vom renommierten Studio Architetto Mario Botta entworfene Bauwerk soll den Einfahrtsbereich der Stadt Mendrisio neu definieren. Es wurde auf dem Gelände der ehemaligen Feuerwehrkaserne errichtet und vereint Polizei, Feuerwehr und Zivilschutz unter einem Dach.
 
Der Bau wurde komplett in Richtung der nördlichen Erhebung zurückgesetzt, um eine ausgedehnte Freifläche im Bereich der Hauptstraße zu schaffen. Das Gebäude unterstreicht die Grenze zwischen der bebauten Erhebung und der Stadtlandschaft in der Ebene, welche in Form eines Parks zugleich Anlaufstelle und Angelpunkt des Zentrums ist.
 
Bei der Innenausstattung viel die Wahl auf strikte, rigorose Formen und Farben, womit die Architektur des Gebäudes perfekt ergänzt und unterstrichen wird. Der sachlich-elegante, funktionale und auf Effizienz bedachte Stil der Einrichtung, welche ad hoc auf die Bedürfnisse des Abnehmers zugeschnitten wurde, passt eindeutig zur Autorität der im Gebäude ansässigen Sicherheitskräfte.
 
Die Entscheidung zugunsten der SARA für die Inneneinrichtung des Zentrums zeigt auch die Anerkennung für Design aus unserem Kanton und das absolute Vertrauen in unsere Qualität, 100% Swiss Made.
details
Es ist wieder Festivalzeit!
Auch in diesem Jahr wird das Festival Center im Hof des palazzo della Società Elettrica Sopracenerina wieder von SARA Swiss Office Style ausgestattet.

Im letzten Jahr wurde die Einrichtung des Festival Center rundum erneuert. Die dafür verwendeten Möbel wurden von SARA SA als einzigem Unternehmen seiner Art im Tessin, entworfen, hergestellt und geliefert.

Die erneute Partnerschaft mit SARA SA als Official Furniture Supplier für die diesjährige, 69. Ausgabe des Festivals bezeugt das Augenmerk, welches die Veranstaltung auf die lokale Wirtschaft legt.

Die Zusammenarbeit fusst auf gemeinsamen Werten, wie der Verbundenheit mit der Region, in der sowohl SARA SA, als auch das Internationale Filmfestival seit mehr als einem halben Jahrhundert leidenschaftlich tätig sind.

Stolz, die Zusammenarbeit mit der wichtigsten Schweizer Filmveranstaltung weiterführen zu können, möchten wir unsere Anerkennung mit zwei originellen Ausstellungen zum Ausdruck bringen, welche noch bis zum Ende des Festivals in den beiden ipermercati Coop in Tenero und Canobbio zu besichtigen sind.

Sehen Sie hier die Bilder vom Festival Center und den Coop-Ausstellungen.
details
Neuer Sitz der Raiffeisenbank Vallemaggia
Dieses Projekt, welches vom STUDIO RESPINI Gian-Piero e Valentina ARCHITETTI aus
Minusio (TI) realisiert wurde, schließt den in den 80er Jahren begonnenen Erweiterungsprozess des Centro Commerciale di Maggia volumetrisch ab.
Grundsolide in seiner ausdruckstarken Einfachheit, soll sich die minimalistisch-lineare Anordnung des lokalen Baumaterials in die einzigartige Umgebung der Valle Maggia einfügen.
 
Die gewichtigen Granitfassaden bereiten auf die notwendige Leichtigkeit und Helligkeit des Interieurs vor, welches sich aus der beherrschten, essenziellen Räumlichkeit und Farbgestaltung ergibt.
 
Hier setzt auch die Büroeinrichtung von Sara SA an. Der schlichte, elegante Stil, sowie die Flexibilität des Unternehmens aus Tenero haben es dem Studio Respini Architetti ermöglicht, die ausgesuchten Möbelstücke so anzupassen, dass diese perfekt auf die technischen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine ausgeklügelte, effiziente Einrichtung, im Einklang mit der Grundidee des gesamten Projekts.

Sehen Sie das ganze Projekt und die Bilder!
details
Sara SA presentiert sich bei COOP
Sehr geehrte Damen und Herren
 
Es freut uns, Sie darüber informieren zu können, dass von Mai bis September 2016 diverse Präsentationen der Firma Sara SA in den beiden grössten Coop-Centern des Tessins, Mercato Resega in Canobbio und Centro Tenero, stattfinden werden.
 
Gemeinsame Werte wie Schweizer Qualität und Fokussierung auf den Kunden sind die Basis dieser überraschenden Partnerschaft. Unsere hochwertigen Produkte und Neuheiten, welche auf speziellen Ausstellungsflächen im allgemeinen Ladenbereich hautnah erlebt werden können, erlauben es der Tessiner Bevölkerung einen Eindruck der vielfältigen, und damit personalisierten Einrichtungslösungen von Sara SA zu erhalten.
Für persönliche Beratungen stehen unsere wichtigsten Tessiner Fachhändler Interessenten zur Verfügung.
 
Wir werden die Aktion auswerten und allenfalls für die Deutschschweiz anpassen – bis bald bei Coop!
details
Im Büro mit Sara. Besuch der Verantwortlichen von Helvetias Kundenzeitschrift bei Sara SA.
Vielen Dank für das interessante Interview mit unserem CEO, Herrn Luciano Ganavelli, der bei dieser Gelegenheit einen Einblick in unsere 55-jährige Swiss made Philosophie geben konnte. Wer mehr über unsere Herstellung von hochwertigen Stahlbüromöbeln wissen möchte, kann das Interview-Video hier ansehen.
details
Lo Swissmade come mentalità. Lo spiega la Sara ai microfoni della RSI.
La squadra esterna di Rete Uno è venuta a farci visita!

Ieri 6 aprile dalle 16:00 alle 18:00 su Rete Uno, durante la trasmissione "Andata e Ritorno", nell'ambito del programma promosso da AITI "Dentro l'industria", che ha lo scopo di mettere a confronto imprenditori ed esponenti del mondo politico e istituzionale, è andata in onda una interessante intervista ad alcuni membri di direzione e dipendenti di Sara, curata da Elena Caresani. 

Abbiamo ripercorso la storia della ditta, per poi entrare più nel dettaglio della produzione della nostra linea di arredamento di design per l'ufficio, rimarcando quelli che sono i nostri principali valori. Uno su tutti la qualità 100% swissmade. 

Vai al sito della RSI e riascolta gli interventi!
weiterlesen
Artificio 2016
Torna l'appuntamento ticinese con il design!

Anche quest’anno Artificio intende stimolare l’interazione tra arte, design, istituzioni e pubblico attraverso diverse iniziative che presentano realtà a noi vicine e che favoriscono gli scambi tra la Svizzera e l’estero.

La mostra "Attraverso la finestra" proposta alla Limonaia di Villa Saroli intende promuovere il design contemporaneo svizzero attraverso la presenza di 10 personalità dalle diverse regioni linguistiche della Svizzera.

A seguito della risposta positiva della prima manifestazione (settembre 2015), Artificio ha deciso di proporre la seconda edizione ad aprile 2016, in concomitanza con il Salone del Mobile di Milano, riesibendo per il secondo anno di fila l'apprezzatissimo Caddy Bar, progettato in collaborazione con i curatori dell'evento e prodotto da SARA SA.

Vi aspettiamo quindi numerosi sabato 9 aprile 2016, dalle 17:00, alla Limonaia di Villa Saroli & Spazio 1929, in Via Ciseri a Lugano!
details
Happy Easter!
Auguri di buona Pasqua... con personalità... Da tutto il Team SARA!
Das ganze Team SARA wünscht Ihnen frohe Ostern... mit Persönlichkeit!
Tout le Team SARA vous souhaite de joyeuses fêtes de Pâques... avec personnalité!
details
Espo Verbano 2015
Espo Verbano ha chiuso i battenti. Sara e Castellani&Cavalli ringraziano i tantissimi visitatori! Arrivederci al prossimo anno!
details
Giornale del Popolo: Intervista al Direttore di Sara SA L. Ganavelli
Tramite quali caratteristiche rendete riconoscibili i vostri prodotti?

"La differenziazione dei prodotti Sara rispetto alla maggioranza dei concorrenti sta sicuramente nell'alta qualità e nella cura di tutti i particolari. Questo non si riscontra solo in un particolare prodotto, ma è la filosofia stessa di Sara: flessibilità, capacità di adeguarsi velocemente alle esigenze del cliente e di creare ciò di cui ha bisogno."
details
Espo Verbano 2015!
Espo Verbano 2015: Sara e Castellani & Cavalli insieme per un Ufficio con personalità!

Gentili Signore, Egregi Signori,

abbiamo il piacere di informarvi che dal 4 all'8 novembre 2015 saremo presenti a Espo Verbano insieme al nostro rivenditore Castellani & Cavalli di Locarno.

La QUALITÀ, la FLESSIBILITÀ e l'AFFIDABILITÀ 
sono i valori che ci accomunano e che ci hanno portato ad una lunga collaborazione con Castellani & Cavalli.

Vi aspettiamo dal 4 all’8 novembre al Palazzetto Fevi di Locarno – Stand numero 28.

Venite a scoprire come realizzare il vostro ufficio su misura, 100% swiss made!
details
Sara SA for Artificio

Ein einzigartiger Event im Tessin.

Eine Auswahl an Tessiner Designern wird in Lugano vom 17. zum 27. September 2015 im Rahmen von Artificio Objekte in den Schaufenstern der Innenstadt präsentieren. Etwa 30 Geschäfte zwischen Spazio 1929 in der Via Ciseri und dem neuen Kulturzentrum LAC laden dazu ein, verschiedenste Designerprodukte zu entdecken. Die ausgestellten Werke umfassen Schmuck, Keramik, Grafiken, Illustrationen, Fotografien, Mode, Textilien und Möbel. Diese können zufällig, beim Flanieren, oder gezielt, mit Hilfe der Beschilderung, gefunden und betrachtet werden.
 
Der Event setzt sich zum Ziel, die Interaktion zwischen Kunst, Design, Institutionen und Publikum anzuregen und die Arbeit jener Designer, die mit der Region verbunden sind, in den Fokus zu rücken. So werden Erfahrungen aus verschiedensten Bereichen des Designs als Zeugnis der weiten nationalen und internationalen Kreativlandschaft einem breiten Publikum zugänglich gemacht.
 
Artificio beruht auf der Initiative, der Leidenschaft und der Arbeit von jungen Kuratoren und Designern. Darum war auch für uns, SARA SA, schnell klar, dass wir dieses Projekt unterstützen möchten. Die speziellen Gestelle, welche für das Ausstellen der Objekte in den Schaufenstern benutzt werden, wurden von uns in Tenero produziert.
 
Am 17. September findet ab 18.30 im Spazio 1929 die Vernissage statt, hierfür wurde extra eine originelle Caddy Bar „limited edition“ hergestellt.
 
Wir freuen uns auf Sie!

details
Ihr Festival
Der Vorhang ist gefallen! Die 68. Ausgabe des Festival del film Locarno ist Geschichte. Was bleibt sind schöne Erinnerungen und unvergessliche Eindrücke.
Wir möchten bei dieser Gelegenheit nochmals all unseren Gästen, welche durch ihre Anwesenheit unsere Anlässe bereichert haben, herzlich danken.
Um die gemeinsamen Momente als „VIPs“ noch einmal geniessen zu können, laden wir Sie zu einem Besuch unserer Fotogalerie ein.
Klicken Sie hier um den Auftritt des Festivalpräsidenten, Marco Solari, an unserem Anlass zu sehen.
 
Arrivederci am 69. Filmfestival vom 3. bis 13 August 2016!

details
Imposantes Solarkraftwerk auf dem Fabrikdach der Sara SA
Am 11.08.15 wurde das drittgrösste Solarkraftwerke des Kantons Tessin auf dem Fabrikdach der Sara SA feierlich eingeweiht.

Bestehend aus 3‘348 Fotovoltaik Paneelen, welche eine Fläche von 5‘600 m2 ausmachen, liefert die Anlage bis zu 947 MWh, was dem Bedarf von rund 230 Privathaushalten entspricht.

Die Anlage wurde in enger Zusammenarbeit mit der AET (Azienda Elettrica Ticinese) und der SES (Società Elettrica Sopracenerina) realisiert.

Sehen Sie hier den Fernsehbericht der RSI sowie den Zeitungsartikel im Corriere del Ticino
details
Sara SA - Official Furniture Supplier vom Festival del film Locarno
Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Sara SA die diesjährige Ausgabe des Festival del Film Locarno als Official Furniture Supplier begleiten wird.
Wir teilen mit unserem neuen Partner viele Werte, welche nicht zuletzt eng mit der wunderschönen Region verbunden sind, in der wir beide seit Jahrzehnten mit Stolz tätig sein dürfen.
 
In diesem Jahr soll also der renommierte Leopard auch „in unserem Rot erstrahlen“.
Mit der Entscheidung für uns als Official Furniture Supplier wird eine komplette Neuausstattung des Festival Centers im wunderschönen Palazzo signorile an der Piazza Grande durch Sara SA einhergehen.
Gleichzeitig wird Sara SA über die Partnerschaft mit einem der wichtigsten Schweizer Kulturevents ihre Philosophie, Qualität und Kompetenz einem großen Publikum nahebringen können.
 
Wir sind Stolz auf diese Verbindung mit einem der wichtigsten Kulturevents in der Schweiz.
Gerne laden wir Sie auf einen Besuch unserer neuen  Seite Facebook  www.facebook.com/SaraSAOffice ein, wo Sie sämtliche News zu dieser Partnerschaft verfolgen können.

 
Bis bald im Tessin an der 68. Ausführung des Festival del film Locarno! www.pardolive.ch

details
Neuer Standort der AET in Monte Carasso
Die Azienda Elettrica Ticinese und das Architektenkonsortium, bestehend aus dem Studio Meyer e Piattini (Lugano) und dem Studio Francesco Fallavollita (Como), haben Sara SA für die Einrichtung des neuen AET-Standortes in Monte Carasso ausgewählt.
 
Etwa 90 Arbeitsplätze, Empfangsbereich und Sitzungsräume werden mit Stil und Eleganz, in perfekter Abstimmung mit der modernen Architektur, ausgestattet.
 
Entdecken Sie mehr im Bereich “Referenzen” und besuchen Sie die Fotogalerie.
weiterlesen
Neue Positionierung
Um ihre neue Positionierung zu verbreiten, welche in erster Linie auf den Wert der Flexibilität als auszeichnende Unternehmenseigenschaft Bezug nimmt, präsentiert Sara SA ihre aktuelle Werbekampagne "Büro mit Persönlichkeit". Das Kommunikationskonzept basiert auf einer grundlegenden Einsicht: Sara SA bietet komplett individualisierte Bürolösungen und erweckt Ihre eigenen Vorstellungen zum Leben, mit dem Ziel, eine einzigartige und komfortable Arbeitsumgebung für erfolgreiche Unternehmen zu schaffen.

Bei der Kampagne, welche seit Mitte Januar ausgestrahlt wird, interpretiert und enthüllt das Büro die Persönlichkeit seines Eigentümers, auch in dessen Abwesenheit.
Aus diesem Grund wird das Testimonial überflüssig. Oder, vielmehr, hat jedes Thema ein anderes, abwesendes Testimonial, einen unsichtbaren Protagonisten, der aber in jedem Detail wahrnehmbar bleibt. Jede Eigenschaft seines Büros nimmt auf ihn Bezug.
Der erste abwesende Protagonist ist beispielsweise ein Architekt, dessen Büro kreativ, modern und unordentlich daherkommt. Integriert in ein grosses Open Space, werden Möbel, Details und Design hervorgehoben und zeigen sowohl ihren eigenen Charakter als auch jenen des Architekten.

Entdecken Sie jetzt die beiden neuen unsichtbaren Testimonials der Sara SA!
details
Die Swissbau 2014 ist zu Ende.
Wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch an unserem Stand. Viele interessante Begegnungen und Gespräche haben den Anlass für uns zum Erfolg gemacht.
Als Erinnerung für unsere Gäste haben wir einige Eindrücke festgehalten. Wir laden Sie zum Besuch unserer Fotogallerie ein und wünschen viel Vergnügen!
 
details
Swissbau-Messe 2014
Auch in diesem Jahr nehmen wir wieder mit Begeisterung an der Swissbau-Messe in Basel, eine der
grössten und wichtigsten Veranstaltungen in diesem Bereich, teil.
Zu diesem Zweck haben wir für die Ausgabe 2014 das Architekturbüro Davide Marcullo Architects
beauftragt, für uns einen 100m2 grossen Stand zu entwerfen, dessen Ausstattung ausschliesslich aus
unseren Modulen besteht. Auf diese Weise können wir die hohe Flexibilität unserer Produkte bei der
Zusammenstellung und Einrichtung jedweden Raumes direkt erfahrbar machen und bezeugen.
weiterlesen